Außervillgraten: Die Universität kommt wieder ins Dorf

Die nächste Veranstaltung Universität im Dorf findet zum Thema „Regional, global – egal?“ am 02. und 03. Dezember 2017 im „Haus Valgrata“ in Außervillgraten statt.

Hochkarätige Wissenschaftler referieren unter anderem über „Regionen und regionale Identität im Spannungsfeld zwischen Globalisierung und Nachhaltigkeit“ oder „Regionale Bioproduktion als Gegenmittel zu Wachsen oder Weichen?“ Auch der ehemalige Wissenschaftsminister, o. Univ.-Prof. Dr. Karlheinz Töchterle, wird über das Thema „Lebensraum 4.0“ vortragen.
Das detaillierte Programm ist unter folgendem Link abrufbar.